Aktuelles

 

 

 

             

 

              

25.09.2018

Vottchel holt WM-Bronze Gegen den späteren Weltmeister kratzt der Wolfsburger Kickboxer an einer Überraschung. Fast hätte es gereicht, um den späteren Weltmeister zu besiegen, doch am Ende musste sich Junioren-Vollkontaktler Maikel Vottchel vom AKBC Wolfsburg bei den Kickbox-Weltmeisterschaften im italienischen Jesolo nach zwei starken Auftritten in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm mit Bronze zufrieden geben.

Artikel lesen
20.06.2018

Perfekte Piekarski-Woche: Auf DM folgt Weltcup-Sieg Hinter Nicolas Piekarski liegt eine perfekte Woche: Erst hatte sich der Vollkontakt-Kickboxer des AKBC Wolfsburg den DM-Titel in der Klasse bis 71 Kilogramm gesichert. Und jetzt war er beim Weltcup in Rimini (Italien) ebenfalls erfolgreich und nahm den Sieg mit nach Hause.

Artikel lesen
11.06.2018

Meisterschaften im Kickboxen eine perfekte Bilanz hingelegt. Doch statt Dreifach-Gold gab’s in Eisenstadt zwei erste Plätze und einen ärgerlichen Vize-Meistertitel. Denn Maikel Vottchels Finalkampf im Junioren-Vollkontakt bis 60 Kilogramm hätte das Kampfgericht auch durchaus zugunsten des Wolfsburgers werten können, doch stattdessen musste sich Vottchel Reza Rezaei aus Bayern beugen.

Artikel lesen
15.05.2018

DM-Silber für Tony Aldemir Wolfsburger U15-Boxer verkauft sich in Lindow teuer Mit ein wenig Losglück hat sich Tony Aldemir vom AKBC den zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften der U15-Boxer in Lindow gesichert. Für den jungen Wolfsburger war es die erste Medaille bei den nationalen Titelkämpfen.

Die Auslosung hatte es dabei gut gemeint mit dem AKBC-Talent: Im Viertelfinale hatte er ein Freilos, und in der Vorschlussrunde ging er den vermeintlich schwersten Brocken in der Klasse bis 35,5 Kilogramm aus dem Weg. Seine eigene Hausaufgabe erledigte Aldemir dann mit Bravour. Gegen Michael Dik (Kulmbach) feierte er einen ungefährdeteten 4:1-Erfolg nach Punktrichterstimmen. Im Finale bekam er es dann mit Favorit Max Taktaev zu tun, der an diesem Tag eine Nummer zu groß war. Der Youngster aus Nordrhein-Westfalen gewann nach Abbruch in Runde 2.

Die Leistung Aldemirs in Lindow schmälere dieser Finalausgang aber nicht, findet sein Coach Antonino Spatola: „Tony hat sich dort insgesamt hervorragend verkauft und darf stolz auf diese Silbermedaille sein!“ Für den lange Zeit so erfolgsverwöhnten niedersächsischen Nachwuchs war Silber die beste Platzierung bei der U15-DM.

05.03.2017

Der AKBC Wolfsburg ist erfolgreich in die Box-Landesmeisterschaften im Nachwuchsbereich gestartet. In Wallenhorst sicherte sich Malik Trauelsen den Meistertitel bei der U17 (A-Klasse bis 66 Kilogramm), der Furkan Önder aus Lohne nach Punkten besiegte.

Mit Tony Aldemir (Schüler bis 34 kg) zog ein weiterer AKBC-Athlet dank seines Punktsiegs gegen Justin Wagner (Wehrbleck) ins Finale ein, das an diesem Samstag in Seelze stattfinden wird. Dort wird ebenfalls Noëlle Sauer (Juniorinnen bis 54 kg) an den Start gehen. „Malik hat eine tolle Leistung gezeigt. Ich hoffe, dass Tony und Noëlle am Samstag nachziehen können“, sagt AKBC-Trainer Antonino Spatola.